Wahrig Wissenschaftslexikon bergschüssig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bergschüssig

berg|schüs|sig  〈Adj.; Bgb.〉 reich an taubem Gestein

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ar|den|te  〈Mus.〉 feurig, lebhaft (zu spielen) [ital.]

Amei|sen|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 in Ameisen–, Bienengift u. Brennnesseln vorkommende Säure, chemische Formylsäure; Sy Methansäure ... mehr

Pfan|ne  〈f. 19〉 1 flaches Gefäß zum Backen u. Braten od. Schmelzen mit Stiel od. zwei Henkeln, Tiegel (Brat~) 2 〈schweiz.〉 Topf ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige