Wahrig Wissenschaftslexikon Beriberi - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beriberi

Be|ri|be|ri  〈f.; –; unz.; Med.〉 eine Vitaminmangelkrankheit (bei Fehlen von Vitamin B) [<singhales. beri ”Schwäche“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Throm|bin  〈n. 11; Biochem.〉 ein eiweißspaltendes Enzym, wichtigstes Element bei der Blutgerinnung, das in einer Vorstufe (Prothrombin) im Blut enthalten ist

Fal|ten|wes|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Stechwespen mit rund 3000 meist gelb–schwarz gefärbten Arten: Vespida

kel|tisch  〈Adj.〉 die Kelten betreffend, zu ihnen gehörig, von ihnen stammend ● ~e Sprachen idg. Sprachengruppe mit den gälischen (Irisch, Schottisch) u. den britann. Sprachen (Kymrisch, Kornisch, Bretonisch) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige