Wahrig Wissenschaftslexikon berieseln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

berieseln

be|rie|seln  〈V. t.; hat〉 1 ständig feucht halten, bewässern 2 die Bevölkerung mit Schlagworten ~ 〈fig.〉 ständig beeinflussen 3 sich von einem Vortrag, mit Musik ~ lassen 〈fig.; umg; scherz.〉 ständig anhören, ohne wirklich aufzupassen

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Lo|bus  〈m.; –, Lo|bi〉 1 〈Med.〉 Lappen eines Organs 2 〈Geol.〉 Ausstülpung, Wölbung des Eisrandes bei Gletschern ... mehr

Im|plan|tat  〈n. 11; Med.〉 künstliches Ersatzteil od. –stoff, das bzw. der in den menschl. Körper eingesetzt wird, z. B. Zahn, Herzschrittmacher

Kol|li|ma|ti|on  〈f. 20; unz.; Opt.〉 1 Zusammenfallen zweier Linien 2 Übereinstimmung eines mit einem Winkelmessgerät gemessenen Winkels mit einem wirklichen Winkel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige