Wahrig Wissenschaftslexikon Berieselung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Berieselung

Be|rie|se|lung  〈f. 20; unz.〉 1 das Berieseln 2 das Berieseltwerden ● ~ mit Musik, Propaganda

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hi|lus  〈m.; –, Hi|li; Anat.〉 vertiefte Stelle an Organen, wo Nerven u. Gefäße ein– u. austreten, z. B. an Lunge, Niere, Milz [→ Hilum ... mehr

File|ac|cess  〈[flækss] m.; –; unz.; IT〉 = Filesharing [<engl. file ... mehr

ausgra|ben  〈V. t. 157; hat〉 1 durch Graben ans Licht bringen, freilegen (Altertümer, Pflanzen) 2 〈fig.〉 neu beleben, neu herausbringen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige