Wahrig Wissenschaftslexikon Berserker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Berserker

Ber|ser|ker  〈a. [′–––] m. 3; anord. Myth.〉 1 Mann von außergewöhnl. Kraft, der in der Raserei ohne Waffe kämpft 2 〈fig.〉 ein in sinnlose Raserei geratener Mensch ● Kraft wie ein ~ haben; wie ein ~ kämpfen, toben, wüten [<anord. berserkr; <ber– ”Bär“ + serkr ”Gewand“, eigtl. ”in Bärenfell gehüllter Krieger“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

The|li|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Brustwarzenentzündung [<grch. thele ... mehr

Ten|sid  〈n. 11; meist Pl.〉 die Oberflächenspannung von Flüssigkeiten herabsetzende Substanz, Bestandteil vieler Wasch– u. Reinigungsmittel [<ital. tensione ... mehr

To|to  〈m. 6 od. n. 15〉 Sportwette im Fußballsp. [engl. Kurzw. für Totalisator ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige