Wahrig Wissenschaftslexikon Berserker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Berserker

Ber|ser|ker  〈a. [′–––] m. 3; anord. Myth.〉 1 Mann von außergewöhnl. Kraft, der in der Raserei ohne Waffe kämpft 2 〈fig.〉 ein in sinnlose Raserei geratener Mensch ● Kraft wie ein ~ haben; wie ein ~ kämpfen, toben, wüten [<anord. berserkr; <ber– ”Bär“ + serkr ”Gewand“, eigtl. ”in Bärenfell gehüllter Krieger“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tau|be  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 1.1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Ordnung amsel– bis gänsegroßer Vögel mit an den Nasenlöchern blasig aufgetriebenem Schnabel: Columbae  1.2 〈i. e. S.〉 in vielen Rassen verbreiteter Abkömmling der Felsentaube: Columba livia; ... mehr

Me|tal|ler  〈m. 3; umg.〉 Metallarbeiter (als Mitglied der Gewerkschaft)

Gut  〈n. 12u〉 1 Besitz, Eigentum, Sachen, Habseligkeiten 2 Gegenstand des Besitzes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige