Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Berserker

Ber|ser|ker  〈a. [′–––] m. 3; anord. Myth.〉 1 Mann von außergewöhnl. Kraft, der in der Raserei ohne Waffe kämpft 2 〈fig.〉 ein in sinnlose Raserei geratener Mensch ● Kraft wie ein ~ haben; wie ein ~ kämpfen, toben, wüten [<anord. berserkr; <ber– ”Bär“ + serkr ”Gewand“, eigtl. ”in Bärenfell gehüllter Krieger“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|nu|go  〈f.; –, –gi|nes〉 weiche u. kurze Haare, die den menschl. Körper vom Embryonalstadium (4. Monat) an bedecken, beim Erwachsenen auf allen nicht langbehaarten Körperteilen außer Handteller u. Fußsohle; Sy Wollhaar ( ... mehr

Zahn|bett  〈n. 27〉 den Zahn tragendes Knochen– u. Bindehautgewebe

men|tal  〈Adj.; Anat.〉 zum Kinn gehörig [zu lat. mentum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige