Wahrig Wissenschaftslexikon Beschälseuche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beschälseuche

Be|schäl|seu|che  〈f. 19; unz.; Vet.〉 Geschlechtskrankheit der Pferde; Sy 〈veraltet〉 Dourine

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|kur|si|on  〈f. 20; Math.; IT〉 Definition einer Funktion od. eines Verfahrens durch sich selbst, wie z. B. bei der Fakultätsfunktion n! 0! = 1 und für n > 0 gilt n! = n · (n–1)!

hart|lei|big  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 an Hartleibigkeit leidend 2 〈fig.〉 stur, unnachgiebig, hartherzig, gefühllos ... mehr

or|ga|nisch  〈Adj.〉 1 〈Anat.〉 ein Organ (1) betreffend, zu ihm gehörend, von ihm ausgehend 2 Ggs anorganisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige