Wahrig Wissenschaftslexikon beschallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

beschallen

be|schal|len  〈V. t.; hat〉 1 einen Raum, ein Gebiet ~ mithilfe von Lautsprechern unter Schalleinwirkung bringen 2 Werkstoffe ~ die Struktur von W. mit Schall– u. Ultraschallwellen untersuchen 3 jmdn. ~ 〈Med.〉 mit Ultraschallwellen behandeln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

♦ ob|stru|ie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Pol.〉 hemmen, verhindern (Parlamentsbeschlüsse) 2 〈Med.〉 verstopfen ... mehr

fos|sil  〈Adj.〉 urweltlich, urzeitlich, versteinert; Ggs rezent ( ... mehr

ag|rar…, Ag|rar…  〈in Zus.〉 landwirtschaftlich, landwirtschafts…, Landwirtschafts…, z. B. agrarwissenschaftlich, Agrarbereich [<lat. agrarius ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige