Wahrig Wissenschaftslexikon beschallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

beschallen

be|schal|len  〈V. t.; hat〉 1 einen Raum, ein Gebiet ~ mithilfe von Lautsprechern unter Schalleinwirkung bringen 2 Werkstoffe ~ die Struktur von W. mit Schall– u. Ultraschallwellen untersuchen 3 jmdn. ~ 〈Med.〉 mit Ultraschallwellen behandeln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Forst|as|ses|sor  〈m. 23〉 Forstwirt nach wissenschaftl. u. prakt. Ausbildung im höheren Dienst

Ried|bock  〈m. 1u; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe der Wasserböcke mit einfach nach vorn gebogenen Hörnern, in Afrika südlich der Sahara verbreitet: Redunca arundinum

No|mi|nal|grup|pe  〈f. 19; Sprachw.〉 = Nominalphrase

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige