Wahrig Wissenschaftslexikon beschallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

beschallen

be|schal|len  〈V. t.; hat〉 1 einen Raum, ein Gebiet ~ mithilfe von Lautsprechern unter Schalleinwirkung bringen 2 Werkstoffe ~ die Struktur von W. mit Schall– u. Ultraschallwellen untersuchen 3 jmdn. ~ 〈Med.〉 mit Ultraschallwellen behandeln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wat|vo|gel  〈m. 5u; Biol.〉 in feuchtem od. sumpfigem Gelände lebender Vogel

Fel|sit  〈m. 1; Min.〉 mikro– bis kryptokristallines Gemenge von Orthoklas mit Quarz als Grundmasse vieler Porphyrgesteine, aber auch selbst gesteinsbildend; Sy Feldstein ( ... mehr

Volks|bal|la|de  〈f. 19; Lit.〉 volkstümliche Ballade, vom Volk überlieferte u. bewahrte Ballade

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige