Wahrig Wissenschaftslexikon beschreiben - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

beschreiben

be|schrei|ben  〈V. t. 226; hat〉 1 mit Schriftzeichen versehen, vollschreiben 2 schildern, in Worte fassen (Eindruck, Erlebnis), erläutern 3 zeichnen, ziehen (Kreis, Kurve) 4 〈IT〉 einen Datenträger ~ Daten darauf speichern ● eine CD, DVD ~; er beschrieb sein Erstaunen, als …; das Flugzeug, der Wagen beschrieb einen Kreis; eine Person ~; eine Tafel, ein Stück Papier ~ ● etwas anschaulich, ausführlich, genau, näher ~ ● sein Glück war nicht, kaum zu ~ ● die Seiten waren dicht, eng beschrieben; ein beschriebenes Stück Papier

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Nacht|sich|tig|keit  〈f. 20; unz.; Med.〉 infolge Überempfindlichkeit der Netzhaut tagsüber stark herabgesetztes Sehvermögen, das sich in der Dämmerung wieder bessert; Sy Nachtsehen ... mehr

geo|bo|ta|nisch  〈Adj.〉 auf der Geobotanik beruhend, zu ihr gehörend ● eine ~e Expedition durchführen

De|pot|prä|pa|rat  〈[depo–] n. 11; Pharm.〉 Arzneimittel, dessen bes. chem. u. physikal. Eigenschaften nach einmaliger Einverleibung langanhaltende Wirkung ermöglicht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige