Wahrig Wissenschaftslexikon Besenginster - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Besenginster

Be|sen|gins|ter  〈m. 3; unz.; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Schmetterlingsblütler: Sarothamnus 2 〈i. e. S.〉 die in Mitteleuropa heimische, zur Herstellung von Besen u. Körben verwendete Art: Sarothamnus scoparius

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Duo  〈n. 15〉 1 〈Mus.〉 1.1 Musikstück für zwei selbstständige, meist verschiedene Instrumente  1.2 die beiden ausführenden Musiker ... mehr

Re|fle|xi|ons|ne|bel  〈m. 5; Astron.〉 unsichtbare, interstellare Materie, die dicht bei einem Stern steht u. dessen Strahlen reflektiert

Fos|si|li|sa|ti|on  〈f. 20; Geol.〉 Entstehung von Versteinerungen [→ fossil ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige