Wahrig Wissenschaftslexikon Besteck - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Besteck

Be|steck  〈n. 11 od. n. 15〉 1 die Esswerkzeuge für eine Person: Messer, Gabel, Löffel (Ess~, Tisch~) 2 Sammlung mehrerer einzelner Sätze aus Messer, Gabel u. Löffel 3 Gegenstände zur Einnahme von Drogen (bes. zur Injektion von Rauschgift) 4 〈Mar.〉 Stand eines Schiffes auf See, nach Längen– u. Breitengrad 5 〈Med.〉 tragbare Instrumentenausrüstung ● ein ~ mehr auflegen; das ~ nehmen 〈Mar.〉 den Schiffsort bestimmen; das ~ polieren; chirurgisches, nautisches ~; spülmaschinenfestes ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

De|zett  〈n. 11; Mus.〉 Komposition für zehn Soloinstrumente [<lat. decem ... mehr

he|te|ro|klin  〈Adj.; Bot.〉 sich durch Fremdbestäubung fortpflanzend [<grch. heteros ... mehr

Feld|ha|se  〈m. 17; Zool.〉 nichtgeselliger, auf dem Feld lebender Hase, etwa 70 cm lang u. 6 kg schwer, der sich im Unterschied zum Kaninchen nicht eingräbt: Lepus europaeus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige