Wahrig Wissenschaftslexikon Besteck - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Besteck

Be|steck  〈n. 11 od. n. 15〉 1 die Esswerkzeuge für eine Person: Messer, Gabel, Löffel (Ess~, Tisch~) 2 Sammlung mehrerer einzelner Sätze aus Messer, Gabel u. Löffel 3 Gegenstände zur Einnahme von Drogen (bes. zur Injektion von Rauschgift) 4 〈Mar.〉 Stand eines Schiffes auf See, nach Längen– u. Breitengrad 5 〈Med.〉 tragbare Instrumentenausrüstung ● ein ~ mehr auflegen; das ~ nehmen 〈Mar.〉 den Schiffsort bestimmen; das ~ polieren; chirurgisches, nautisches ~; spülmaschinenfestes ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

au|di|a|tur et al|te|ra pars  〈Rechtsw.〉 auch der andere Teil muss gehört werden (bei Rechtsstreitigkeiten) [lat.]

Na|sen|af|fe  〈m. 17; Zool.〉 auf Borneo beheimateter Affe mit langer, über das Maul hängender, beweglicher Nase: Nasalis larvatus

Mo|tor|rol|ler  〈m. 3; Kfz〉 Kraftrad, das vor dem Fahrersitz Platz für die Beine des Fahrers bietet u. vorn mit einer Blechverkleidung als Schutz gegen Schmutz ausgestattet ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige