Wahrig Wissenschaftslexikon bestocken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bestocken

be|sto|cken  〈V. refl.; hat; Bot.〉 Sy bestauden; sich ~ 1 holzig werden (von Pflanzen) 2 Seitentriebe treiben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Prä|pu|ti|um  〈n.; –s, –ti|en; Anat.〉 = Vorhaut [<lat. praeputium ... mehr

Er|den|kloß  〈m. 1u; fig.; poet.〉 der sündhafte, ohnmächtige Mensch; Sy Erdenwurm ... mehr

Ra|phia  〈f.; –, –phi|en〉 oV Raffia 1 〈Bot.〉 ostafrikan. Fiederpalme, deren Blätter Fasern liefern; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige