Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Betazerfall

Be|ta|zer|fall  〈m. 1u; Phys.〉 Kernumwandlung, bei der ein Elektron od. ein Positron ausgesendet wird, wobei sich die Kernladungszahl um eine Einheit erhöht od. verringert, die Masse aber konstant bleibt; →a. Einfangprozess

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ei|gen|wert  〈m. 1〉 1 wirkl., innerer Wert, Gehalt 2 〈Math.〉 diskreter Parameterwert, der eine Lösung von gewissen Differenzial– u. Integralgleichungen ermöglicht ... mehr

Pau|ker  〈m. 3〉 1 〈Mus.〉 Paukenschläger 2 〈Schülerspr.〉 Lehrer ... mehr

lo|xo|go|nal  〈Adj.; Math.〉 schiefwinklig [<grch. loxos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige