Wahrig Wissenschaftslexikon Betazerfall - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Betazerfall

Be|ta|zer|fall  〈m. 1u; Phys.〉 Kernumwandlung, bei der ein Elektron od. ein Positron ausgesendet wird, wobei sich die Kernladungszahl um eine Einheit erhöht od. verringert, die Masse aber konstant bleibt; →a. Einfangprozess

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kraft|ma|schi|ne  〈f. 19; Tech.〉 1 Maschine, die in der Natur vorkommende Energie in menschliche u./od. tierische Arbeitskraft ersetzende mechanische Energie umwandelt; Ggs Arbeitsmaschine ... mehr

Arzt|hel|fe|rin  〈f. 22; Berufsbez. für〉 Sekretärin u. Sprechstundenhilfe eines Arztes

Hor|mon|haus|halt  〈m. 1; Med.〉 System des Zusammenwirkens aller im Körper vorhandenen Hormone

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige