Wahrig Wissenschaftslexikon Beuger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beuger

Beu|ger  〈m. 1; Anat.〉 Muskel zur Beugung (eines Gliedes); Sy BeugemuskelSy Flexor; Ggs Strecker (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Fär|ber|ka|mil|le  〈f. 19; Bot.〉 gelbblühender Korbblütler, liefert gelben Farbstoff: Anthemis tinctoria; Sy Hundskamille ... mehr

fil|misch  〈Adj.〉 den Film, die Filmtechnik betreffend, mithilfe des Films ● etwas ~ darstellen; das Stück ist ~ geschickt, gut gemacht

xe|ro|morph  〈Adj.; Bot.〉 Schutzvorrichtungen gegen Austrocknung besitzend (von Pflanzen) [<grch. xeros ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige