Wahrig Wissenschaftslexikon Beugung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beugung

Beu|gung  〈f. 20〉 1 das Beugen 2 Zusammenziehung des Beugers 3 〈Gramm.〉 = Flexion (1);  4 ~ der Lichtstrahlen 〈Opt.〉 Ablenkung vom gradlinigen Strahlengang; Sy 〈veraltet〉 Diffraktion

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Ve|nus|flie|gen|fal|le  〈[ve–] f. 19; Bot.〉 fleischfressende Sumpfpflanze aus der Familie der Sonnentaugewächse: Dionaea muscipula; Sy Fliegenfalle ... mehr

Com|pu|ter|her|stel|ler  〈[–pju–] m. 3; IT〉 Firma, die Computer produziert

pho|to|gra|phisch  〈Adj.〉 = fotografisch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige