Wahrig Wissenschaftslexikon Beuteltier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beuteltier

Beu|tel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Säugetier, das seine Jungen in einem Beutel trägt: Marsupialia u. Didelphia; Sy BeutlerSy Marsupialier

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|ro|i|nis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 = Heroinsucht

küns|teln  〈V.; hat〉 I 〈V. i.; veraltet; poet.〉 eine Kunst ausüben ● 〈heute nur fig. u. im Part. Perf.〉 gekünstelt geziert, unnatürlich (Benehmen, Stil, Wesen) ... mehr

Ver|kehrs|po|li|tik  〈f.; –; unz.〉 Gesamtheit der Maßnahmen zur Regelung, Überwachung, Sicherung u. Verbesserung des Verkehrs ● eine autofahrerfreundliche ~ betreiben

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige