Wahrig Wissenschaftslexikon Bewehrung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bewehrung

Be|weh|rung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Bewehren, das Bewehrtsein II 〈zählb.〉 1 〈Tech.〉 Stahleinlage in Beton 2 〈El.〉 Schutz von Kabeln vor mechan. u. chem. Einflüssen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Leu|ko|lysin  〈n. 11; Med.〉 Substanz, durch die die weißen Blutkörperchen abgebaut u. aufgelöst werden [<grch. leukos ... mehr

In|ter|net|fo|rum  〈n. 20; IT〉 Plattform im Internet, die dem Austausch u. der Diskussion von Gedanken u. Erfahrungen (meist zu einem best. Thema) dient ● in einem ~ kommunizieren

Rechts|weg  〈m. 1〉 Inanspruchnehmen des Gerichts ● den ~ beschreiten, einschlagen, gehen die Hilfe des Gerichts in Anspruch nehmen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige