Wahrig Wissenschaftslexikon Bewehrung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bewehrung

Be|weh|rung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Bewehren, das Bewehrtsein II 〈zählb.〉 1 〈Tech.〉 Stahleinlage in Beton 2 〈El.〉 Schutz von Kabeln vor mechan. u. chem. Einflüssen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Te|le|fo|nie|re|rei  〈f. 18; umg.; abwertend〉 häufiges andauerndes Telefonieren [<Tele… ... mehr

Hoch|druck  〈m. 1; unz.〉 1 〈Meteor.〉 hoher Luftdruck 2 〈Tech.〉 Druck von Gasen u. Dämpfen über 100 bar bzw. 10 Pa ... mehr

Gau|men|ton|sil|le  〈f. 19; Anat.〉 = Gaumenmandel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige