Wahrig Wissenschaftslexikon Beweis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beweis

Be|weis  〈m. 1〉 1 Darlegung von Zeugnissen, Gründen u. Ä. zur Sicherung, zur Bestätigung der Richtigkeit einer Behauptung od. Erkenntnis, Nachweis 2 Zeichen, sichtbarer Ausdruck 3 〈Philos.〉 Schluss, Bestätigung ● ~ des Gegenteils; unter der Last der ~e zusammenbrechen ein Geständnis ablegen ● den ~ für etwas antreten, führen, liefern ● deduktiverBestätigung eines Urteils durch andere, als wahr anerkannte Urteile; indirekter ~ Widerlegung des Gegenteils eines Urteils, um dieses zu bestätigen; induktiverBestätigung eines Urteils durch Tatsachen, tatsächl. Erfahrungen; logischer ~; ein schlagender, sprechender, untrüglicher ~ ● als ~ seiner Verehrung; als ~ für meine Behauptung kann ich anführen, dass …; als ~ dafür, dass ich es ernst meine, werde ich …; einen Angeklagten aus Mangel an ~en freisprechen; ihre Verlegenheit war ein ~ für ihre Lüge; eine Behauptung, eine Fähigkeit unter ~ stellen 〈besser〉 beweisen; dieses Versagen ist ein ~ von Unfähigkeit; zum ~ für …

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

po|ly|syl|la|bisch  〈Adj.; Sprachw.〉 vielsilbig, aus vielen Silben bestehend

An|chor|man  〈[ænk(r)mæn] m.; – od. –s, –men [–mn]; bes. TV〉 1 Moderator, Ansager 2 Schlüsselfigur ... mehr

Brach|flur  〈f. 20; Landw.〉 = Brache (1)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige