Wahrig Wissenschaftslexikon Beweislage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Beweislage

Be|weis|la|ge  〈f. 19; unz.; Rechtsw.〉 Situation, die sich aus der Vorlage von Beweisen u. Entlastungsmaterial od. dem Nachweis einer Straftat ergibt ● er wurde aufgrund der erdrückenden ~ verurteilt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|per|no|va  〈[–va] f.; –, –no|vae [–v:]; Astron.〉 Explosion eines sehr massiven Sterns, bei der sehr viel Energie freigesetzt wird, Magnetfelder entstehen u. ein schwarzes Loch zurückbleibt [<Hyper… ... mehr

Re|a|genz  〈n.; –, –gen|zi|en; Chem.〉 Stoff, der beim Zusammentreffen mit einem andern eine bestimmte Reaktion auslöst u. ihn so identifiziert; oV Reagens ... mehr

Vas|ku|la|ri|sa|ti|on  〈[vas–] f. 20〉 Versorgung mit kleinen Blutgefäßen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige