Wahrig Wissenschaftslexikon Biedermeier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Biedermeier

Bie|der|mei|er  〈n. 13; unz.〉 Kunststil der ersten Hälfte des 19. Jh., gekennzeichnet durch Zierlichkeit (bei Möbeln) u. gemütvolle, kleinbürgerl. Beschaulichkeit (in der Malerei) [<Biedermann + Bummelmaier, zwei 1848 von Victor v. Scheffel geschaffene Philistertypen in den ”Fliegenden Blättern“ u. den darin veröffentlichten Gedichten ”Biedermaiers Liederlust“ von L. Eichrodt]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

1. Homeopathy combat against coronavirus disease (Covid-19)
2. Accepted 7 May, written 1 April?
3. No, sadly it’s not a hoax

http://scienceblogs.de/gesundheits-check/2020/07/27/von-trump-lernen-teil-18-fasse-dich-kurz-wenn-280-zeichen-reichen/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=von-trump-lernen-teil-18-fasse-dich-kurz-wenn-280-zeichen-reichen

Bi|qua|drat  auch:  Bi|quad|rat  〈n. 11; Math.〉 Quadrat des Quadrats, 4. Potenz, z. B. (5 2 ... mehr

♦ Elek|tri|ker  〈m. 3; kurz für〉 Elektrotechniker

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige