Wahrig Wissenschaftslexikon bifilar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bifilar

bi|fi|lar  〈Adj.; Tech.〉 zweifädig, zweifach ● eine ~e Wicklung [<lat. bis ”doppelt“ + filum ”Faden“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Trom|pe|ter|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der kranichartigen Vögel von Hühnergröße mit trompetender Stimme: Psophiidae

Geo|phon  〈n. 11〉 = Geofon

for|tis|si|mo  〈Mus.; Abk.: ff〉 sehr laut, sehr stark (zu spielen) ● ~ blasen, einsetzen, spielen [ital., ”sehr stark“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige