Wahrig Wissenschaftslexikon Big Data - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Big Data

Big Da|ta  〈[big dt] Pl.; IT〉 sehr große Menge von unstrukturierten Daten, die für verschiedene Zwecke miteinander verknüpft und ausgewertet werden (Big–Data–Analyse) [<engl. big ”groß“ + data ”Daten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ka|rot|te  〈f. 19; Bot.〉 1 Gemeine Möhre: Daucus carota 2 〈heute meist〉 früh reifende, gelbe bis rote, kurze Mohrrübe ... mehr

Wirt|schaft  〈f. 20〉 1 planmäßige Tätigkeit zur Produktion, Verteilung u. zum Verkauf von Gütern (Finanz~, Land~, Plan~, Staats~) sowie alle damit verbundenen Einrichtungen 2 Hauswirtschaft, Haushalt ... mehr

Re|zep|tor  〈m. 23〉 1 〈veraltet〉 1.1 Empfänger  1.2 Steuereinnehmer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige