Wahrig Wissenschaftslexikon Bildungsbürgertum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bildungsbürgertum

Bil|dungs|bür|ger|tum  〈n.; –s; unz.〉 Teil des Bürgertums, der sich um die Bewahrung der klassischen Bildung bemüht

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Pa|pa|ve|ra|zee  〈[–veratse] f. 19; Bot.〉 Mohngewächs [<lat. papaver ... mehr

Sys|tem|ad|mi|nis|tra|tor  auch:  Sys|tem|ad|mi|nist|ra|tor  〈m. 23; IT〉 Netzwerktechniker, der als Systemverwalter in einem Computernetzwerk uneingeschränkte Zugriffsrechte hat u. für die Planung, Pflege u. Verwaltung des Netzwerkes zuständig ist ... mehr

Mit|tel|al|ter  〈n. 13; unz.; Abk.: MA〉 geschichtl. Zeitraum zw. Altertum u. Neuzeit, etwa 5. bis 15. Jh. [Lehnübersetzung von lat. medium aevum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige