Wahrig Wissenschaftslexikon Bildungslücke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bildungslücke

Bil|dungs|lü|cke  〈f. 19〉 Mangel an bestimmten Kenntnissen innerhalb der allgemeinen Bildung ● auf diesem Gebiet hatte er eine ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Pa|tro|zi|ni|um  〈n.; –s, –ni|en〉 1 〈im antiken Rom〉 Vertretung durch einen Patron vor Gericht 2 〈MA〉 Rechtsschutz des Gutsherrn für seine Untergebenen ... mehr

Tau|send|blatt  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Mitglied einer Gattung von Wasserpflanzen aus der Familie der Seebeerengewächse: Myriophyllum

X–Chro|mo|som  〈[–kro–] n. 11; Genetik〉 eines der beiden geschlechtsbestimmenden Chromosome; Ggs Y–Chromosom ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige