Wahrig Wissenschaftslexikon Bilharziose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bilharziose

Bil|har|zi|o|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 durch Bilharzien hervorgerufene Wurmkrankheit [nach dem dt. Arzt Theodor Bilharz, 1825–1862]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

vier|di|men|si|o|nal  〈Adj.; Phys.〉 aus vier Dimensionen bestehend (der Dimension Zeit u. den drei Dimensionen des Raumes: Höhe, Breite u. Tiefe)

♦ An|thro|po|lo|gin  〈f. 22〉 weibl. Anthropologe

♦ Die Buchstabenfolge an|thr… kann in Fremdwörtern auch anth|r… getrennt werden.

Pin|gu|in  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung gesellig lebender, flugunfähiger, schwimmgewandter Vögel der Südhalbkugel mit starkem Fettpolster: Sphenisci [<frz. pingouin; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige