Wahrig Wissenschaftslexikon Bilharziose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bilharziose

Bil|har|zi|o|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 durch Bilharzien hervorgerufene Wurmkrankheit [nach dem dt. Arzt Theodor Bilharz, 1825–1862]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chi|na|rin|de  〈[çi–] f. 19; unz.〉 chininhaltige Rinde des Chinarindenbaumes (Cinchona), einer Gattung der Rötegewächse (Rubiaceae) mit fieberheilender Wirkung: Cortex Chinae; Sy Cinchona ... mehr

Ca|shew|nuss  〈[kæu:–] od. [kæu–] f. 7u; Bot.〉 Frucht des brasilian. Baumes Anacardium occidentale; Sy Elefantenlaus ... mehr

Mo|no|ko|ty|le|do|ne  〈f. 19; Bot.〉 = einkeimblättrige Pflanze; Sy Monokotyle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige