Wahrig Wissenschaftslexikon Biluxlampe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Biluxlampe

Bi|lux|lam|pe®  〈f. 19〉 Lampe mit zwei Glühwendeln, für Fern– u. Abblendlicht in Kfz–Scheinwerfern verwendet [<lat. bis ”doppelt“ + lux ”Licht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Kopf|ni|cker  〈m. 3; Anat.〉 langer Halsmuskel, der vom Brust– u. Schlüsselbein zum Wangenfortsatz des Schläfenbeins führt u. der Bewegung des Kopfes dient: Musculus sternocleidemastoideus; Sy Kopfdreher ... mehr

Voll|text|su|che  〈f. 19; IT〉 (Programm zur) Suche nach einem bestimmten Wort in allen Teilen eines Datenbestandes

Pho|to|thek  〈f. 20〉 = Fotothek

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige