Wahrig Wissenschaftslexikon Bingelkraut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bingelkraut

Bin|gel|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 zweihäusiges Wolfsmilchgewächs schattiger Wälder, besonders auf Schutthalden u. in Gärten: Mercurialis [<ahd. bungil <bungo ”Knollen“;
Verwandt mit: Binge]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ami|to|se  〈f. 19; unz.; Biol.〉 direkte Kernteilung ohne Bildung von Chromosomen; Ggs Mitose ... mehr

Gür|tel|ro|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 durch Virus hervorgerufene, akute Infektionskrankheit mit begrenzter Nervenentzündung sowie Rötung, Schwellung u. Bläschenbildung auf einer Hautstelle: Herpes Zoster; Sy Gürtelflechte ... mehr

ha|va|riert  〈[–va–] Adj.〉 beschädigt (Schiff, Flugzeug od. Kernreaktor; österr. a. Kfz) [→ Havarie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige