Wahrig Wissenschaftslexikon Binode - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Binode

Bi|no|de  〈f. 19; El.〉 zwei Systeme von Elektronenröhren innerhalb eines Glaskolbens [<lat. bini ”zwei auf einmal“ + grch. hodos ”Weg“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|mo|bil  〈n. 11〉 durch Akkumulatoren betriebenes Fahrzeug; Sy Elektrofahrzeug ... mehr

Spu|ren|ele|ment  〈n. 11〉 1 〈Biol.〉 von einem Lebewesen in geringen Mengen benötigtes Element 2 〈Geol.〉 nur in geringen Mengen in der Erdkruste vorkommendes Element ... mehr

Ge|net|te  〈[nt()] f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Schleichkatzen mit dunkelgeflecktem Fell, das als Pelzwerk geschätzt ist: Genetta; Sy Ginsterkatze ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige