Wahrig Wissenschaftslexikon Binom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Binom

Bi|nom  〈n. 11〉 1 〈Math.〉 mathemat. Ausdruck mit zwei Gliedern, z. B. (a + b) 2 zweigliedriger Tier– od. Pflanzenname [<lat. bis ”doppelt“ + nomen ”Name“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Kon|dy|lom  〈n. 11; Med.〉 1 breites ~ breit aufsitzende Papel (an den Geschlechtsteilen) bei Syphilis 2 spitzes ~ = Feigwarze ... mehr

Kna|ben|so|pran  auch:  Kna|ben|sop|ran  〈m. 1; Mus.〉 Sopranstimme eines Knaben vor dem Stimmbruch ... mehr

Psych|a|go|gik  auch:  Psy|cha|go|gik  〈f.; –; unz.〉 Gesamtheit pädagogisch–therapeutischer Maßnahmen zur Behandlung von Verhaltensstörungen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige