Wahrig Wissenschaftslexikon Binom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Binom

Bi|nom  〈n. 11〉 1 〈Math.〉 mathemat. Ausdruck mit zwei Gliedern, z. B. (a + b) 2 zweigliedriger Tier– od. Pflanzenname [<lat. bis ”doppelt“ + nomen ”Name“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gold|stern  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Liliengewächse mit gelben, in Scheindolden stehenden Blüten: Gagea; Sy Gelbstern ... mehr

Kon|for|ma|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 räumliche Anordnung der Atome eines Moleküls, die sich nicht zur Deckung bringen lassen; Sy Konstellation ( ... mehr

Sol|da|nel|le  〈f.; –, –len; Bot.〉 einer überwiegend in den Alpen od. höheren Mittelgebirgen heim. Gattung der Primelgewächse angehörende Frühlingsblume mit münzenförmigen Blättern u. zerschlitzten Kronblättern der bläul. od. rötlich violetten Blüten; Sy Alpenglöckchen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige