Wahrig Wissenschaftslexikon Biochorion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Biochorion

Bio|cho|ri|on  〈[–ko–] n.;–s, –ri|en; Biol.〉 engerer Lebensbereich innerhalb eines bestimmten Biotops; Sy BiochorSy Biochore [<grch. bios ”Leben“ + chora ”Raum, Ort“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Sol|dat  〈m. 16〉 1 〈Mil.〉 Angehöriger der Streitkräfte eines Staates 2 〈Schach〉 Bauer ... mehr

Re|duk|ti|on  〈f. 20〉 1 Herabsetzung (von Preisen), Einschränkung, Minderung 2 Zurückführung (eines komplizierten Sachverhalts, Begriffes auf einen einfachen) ... mehr

Ro|chen  〈[rxn] m. 4; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Knorpelfische mit abgeplattetem Körper u. stark verbreiterten Brustflossen, die seitlich gestreckt werden: Batoidei [<mnddt. roche, ruche; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige