Wahrig Wissenschaftslexikon Biofeedbackmethode - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Biofeedbackmethode

Bio|feed|back|me|tho|de  〈[–fi:dbæk–] f. 19; unz.〉 Verfahren, um selbstständige, vom Menschen kaum wahrgenommene Körperfunktionen durch Apparate zu kontrollieren u. aufgrund der aufgezeichneten Ergebnisse zu beeinflussen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kof|fe|in  〈n. 11; unz.〉 bes. in Kaffee u. Tee enthaltenes, anregendes Alkaloid, chem. Methyltheobromin; oV 〈fachsprachl.〉 Coffein; ... mehr

Kunst|lie|be  〈f. 19; unz.〉 Liebe zur Kunst, starkes Interesse für Kunst

Swing  〈m. 6〉 1 〈Mus.〉 1.1 ruhig–schwingender Stil im Jazz  1.2 Tanz in diesem Stil ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige