Wahrig Wissenschaftslexikon Biogeozönose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Biogeozönose

Bio|geo|zö|no|se  〈f. 19〉 Wechselwirkung zw. Lebewesen u. der sie umgebenden, unbelebten Umwelt [<grch. bios ”Leben“ + ge ”Erde“ + koinos ”gemeinsam“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mo|no|mer  〈Adj.; Chem.〉 aus einzelnen Molekülen bestehend; Ggs polymer ... mehr

Sa|ge  〈f. 19〉 1 〈Lit.〉 mündl. überlieferte Erzählung histor. od. mytholog. Inhalts 2 Überlieferung, Gerücht ... mehr

Bar|bi|tu|rat  〈n. 11; Pharm.〉 Medikament, das als Schlaf– u. Beruhigungsmittel verabreicht wird [nach der Barbitursäure, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige