Wahrig Wissenschaftslexikon Bioklimatologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bioklimatologie

Bio|kli|ma|to|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Wissenschaft vom Einfluss des Klimas auf Lebewesen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

De|pra|va|ti|on  auch:  Dep|ra|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 〈geh.〉 Verderbnis, Entartung ... mehr

Di|dy|mi|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Hodenentzündung [<grch. didymos ... mehr

Mai|ling|lis|te  〈[m–] f. 19; IT〉 Liste mit E-Mail-Adressen registrierter Mitglieder, die dem Austausch von Informationen u. Meinungen (meist zu einem bestimmten Thema) dient [→ Mailing ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige