Wahrig Wissenschaftslexikon biologisch-dynamisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

biologisch-dynamisch

bio|lo|gisch–dy|na|misch  〈Adj.〉 ~e Landwirtschaft auf der anthroposophischen Ernährungslehre, der Orientierung an Mondphasen u. Sternbildern sowie dem Einsatz spezieller Düngemittel, z. B. Kuhmist, beruhende Landwirtschaft

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ex|ten|si|on  〈f. 20〉 1 Ausdehnung, Ausstreckung 2 〈IT〉 typisierende Erweiterung von Dateinamen, z. B. doc, pdf, jpg ... mehr

tak|til  〈Adj.〉 auf dem Tastsinn beruhend ● ~er Typ 〈Psych.〉 motorischer T. ... mehr

Sil|ber|ni|trat  auch:  Sil|ber|nit|rat  〈n. 11; Chem.〉 wichtige Silberverbindung, ein Salz der Salpetersäure; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige