Wahrig Wissenschaftslexikon Biomantik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Biomantik

Bio|man|tik  〈f. 20; unz.〉 angebl. Voraussagen der Lebensdauer aus körperl. Zeichen od. Vorgängen, z. B. Handlinien, Puls; oV Biomantie [<grch. bios ”Leben“ + manteia ”Weissagung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

in|dem|ni|sie|ren  〈V. t.; hat; Rechtsw.〉 vergüten, entschädigen [zu lat. indemnis ... mehr

Kie|sel|zink|erz  〈n. 11; unz.; Min.〉 Mineral, chemisch Zinksilikat; Sy Galmei ... mehr

Par|ti|al|schwin|gung  〈[–tsjal–] f. 20; Phys.〉 eine der sinusförmig mit bestimmter Frequenz verlaufenden Teilschwingungen bei der Überlagerung mehrerer Schwingungen mit verschiedener Frequenz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige