Wahrig Wissenschaftslexikon Biometrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Biometrie

Bio|me|trie  auch:  Bio|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von der Anwendung mathematisch–statistischer Methoden auf die Maß– u. Zahlenverhältnisse von Lebewesen u. ihren Merkmalen, z. B. zur Körpervermessung u. zur Identifizierung von Personen aufgrund ihres Fingerabdruckes; Sy BiometrikSy Biostatistik [<Bio… + …metrie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Eu|fo|ni|um  〈n.; –s, –ni|en; Mus.〉 Kornett in Baritonlage; oV Euphonium ... mehr

♦ di|plo|id  〈Adj.; Genetik〉 normalen (doppelten) Chromosomensatz enthaltend; Ggs haploid ... mehr

schei|den  〈V. 207〉 I 〈V. t.; hat〉 trennen, zerlegen, teilen, lösen ● eine Ehe ~; Erzevom tauben Gestein trennen; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige