Wahrig Wissenschaftslexikon biomorph - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

biomorph

bio|morph  〈Adj.〉 von den natürlichen Lebensvorgängen beeinflusst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|ko|chung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Abkochen II 〈zählb.〉 durch Kochen gewonnener, wässriger Auszug aus Heilkräutern; ... mehr

Keuch|hus|ten  〈m. 4; unz.; Med.〉 Infektionskrankheit der Schleimhäute in den Luftwegen, bes. im Kindesalter, mit krampfhaften, anstrengenden Hustenstößen u. Zurückziehen der Luft durch die verengte Stimmritze: Tussis convulsiva; Sy Pertussis ... mehr

Bar|dit  〈n. 11; Lit.; 18. Jh.〉 = Bardiet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige