Wahrig Wissenschaftslexikon Bionomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bionomie

Bio|no|mie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Gesetzen des organ. Lebens [<grch. bios ”Leben“ + nomos ”Gesetz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Phy|lo|ge|ne|se  〈f. 19; Biol.〉 Stammesentwicklung der Lebewesen [<grch. phyle ... mehr

Zwit|ter|ion  〈n. 27; Chem.〉 Verbindung, die im gleichen Molekül eine Gruppe mit positiver u. eine mit negativer Ladung trägt

Ruch|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung wohlriechender kumarinhaltiger Süßgräser: Anthoxanthum [→ riechen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige