Wahrig Wissenschaftslexikon Bioprotektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bioprotektion

Bio|pro|tek|ti|on  〈f. 20〉 Bemühung, sowohl den Lebensraum als auch die Lebewesen darin vor Schäden zu bewahren

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Li|te|ra|tur|zeit|schrift  〈f. 20〉 Zeitschrift, die sich bes. mit literar. Neuerscheinungen befasst

Wolfs|milch  〈f. 20; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae), die reichlich Milchsaft führt: Euphorbia

Ga|ny|med  〈m. 1; umg.; scherzh.〉 Kellner [nach dem Mundschenk der Götter in der grch. Mythologie]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige