Wahrig Wissenschaftslexikon Biosphärenreservat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Biosphärenreservat

Bio|sphä|ren|re|ser|vat  〈[–va:t] n. 11〉 Naturreservat der UNESCO, das in drei Schutzzonen eingeteilt wird, klassifiziert nach der Intensität des menschlichen Einflusses

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Atom|um|wand|lung  〈f. 20〉 durch radioaktiven Zerfall od. Einfall von Elementarteilchen verursachte Veränderung des Atoms, insbes. des Atomkerns

Schäd|lings|be|kämp|fung  〈f. 20; unz.〉 Bekämpfung von pflanzl. u. tier. Schädlingen mit mechan. (Ablesen) od. chem. Mitteln

me|ga|lo|man  〈Adj.; Psych.〉 = größenwahnsinnig (1)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige