Wahrig Wissenschaftslexikon Biotechnik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Biotechnik

Bio|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 die physikal. Grundsätze in Bau u. Funktion organ. Körper, die für die Technik vorbildlich wurden [<grch. bios ”Leben“ + Technik]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aber|rau|te  〈f. 19; Bot.〉 strauchartiges Heilkraut: Artemisia abrotanum

in|oku|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 einimpfen 2 〈Bot.〉 aufpfropfen ... mehr

Pe|li|kan  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie großer Schwimmvögel mit langem Schnabel, der an der Unterseite einen Kehlsack hat: Pelicanidae [<mhd. pel(l)ican, pillecan ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige