Wahrig Wissenschaftslexikon Biotop - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Biotop

Bio|top  〈m. 1 od. n. 11〉 Lebensraum von Tier– u. Pflanzenarten, die ähnl. Umweltbedingungen verlangen [<grch. bios ”Leben“ + topos ”Ort, Raum“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

apho|ris|tisch  〈Adj.; Lit.〉 in der Art eines Aphorismus, kurz, treffend u. geistreich

Mau|er|as|sel  〈f. 21; Zool.〉 Landassel mäßig feuchter Lebensräume, die vor allem im Laubwald, aber auch in Kellern u. Gewächshäusern zu finden ist: Oniscus asellus

No|ten|pa|pier  〈n. 11; unz.; Mus.〉 mit Notenlinien versehenes Papier

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige