Wahrig Wissenschaftslexikon Birne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Birne

Bir|ne  〈f. 19〉 1 Frucht des Birnbaums 2 elektr. Glühkörper (Glüh~, 100–Watt–~) 3 birnenförmiges Glasgefäß 4 〈Mus.〉 Teil der Klarinette zw. Mundstück u. Röhre 5 〈umg.; scherzh.〉 Kopf ● die ~ ist durchgebrannt; eine neue ~ einsetzen, einschrauben ● eine gelbe, reife, saftige, süße ~; eine weiche ~ haben 〈umg.; scherzh.〉 nicht ganz richtig im Kopf sein ● jmd. eins (= einen Schlag) auf od. vor die ~ geben 〈umg.〉 ihn auf den Kopf schlagen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Kon|zert  〈n. 11〉 1 〈Mus.〉 1.1 öffentl. Aufführung von Musikwerken  1.2 Musikstück für Soloinstrument u. Orchester (Violin~) ... mehr

Hirsch|horn|salz  〈n. 11; unz.; Chem.〉 Gemisch aus Ammoniumcarbonat, –hydrogencarbonat u. –carbamat, das beim Erhitzen in Kohlensäure, Ammoniak u. Wasser zerfällt, als Treibmittel verwendet [nach der veralteten Gewinnungsmethode aus Horn, Leder u. Klauen]

♦ Päd|a|go|gi|kum  〈n.; –s, –ka〉 (in einigen Bundesländern) Bestandteil der 1. Staatsexamensprüfung von Lehramtskandidaten, in dem sowohl allgemeine pädagog. als auch fachdidaktische Kenntnisse nachgewiesen werden müssen ● das ~ ablegen

♦ Die Buchstabenfolge päd|a… kann in Fremdwörtern auch pä|da… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige