Wahrig Wissenschaftslexikon Bisexualität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bisexualität

Bi|se|xu|a|li|tät  〈f. 20; unz.〉 1 〈allg.〉 Zuneigung sowohl zum eigenen als auch zum anderen Geschlecht 2 〈Biol.〉 Zweigeschlechtigkeit [<lat. bis ”doppelt“ + Sexualität]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Kron|wi|cke  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Schmetterlingsblütler, auf sonnigen Hügeln u. an Wiesenrändern vorkommende, niederliegende krautige Pflanze, deren weiße Blüten rosafarbene Fahnen u. einen an der Spitze dunkelpurpurnen Kiel haben: Coronilla varia

Am|nio|zen|te|se  〈f. 19; Med.〉 Punktion, Durchstechen der Fruchtblase für eine Fruchtwasseruntersuchung während der Schwangerschaft [<Amnion ... mehr

Forst|wis|sen|schaft  〈f. 20; unz.〉 die Wissenschaft vom Forst, seiner Pflege, Bewirtschaftung, Geschichte usw.

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige