Wahrig Wissenschaftslexikon bisexuell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

bisexuell

bi|se|xu|ell  〈Adj.〉 1 〈allg.〉 mit beiden Geschlechtern sexuell verkehrend, sowohl homo– als auch heterosexuell; Sy 〈umg.; kurz〉 bi 2 〈Biol.〉 zweigeschlechtig [<lat. bis ”doppelt“ + sexuell]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

zwerg|wüch|sig  〈[–ks–] Adj.; Biol.〉 kleinwüchsig

Zins|herr  〈m. 16; MA〉 Grundherr, an den Zins zu zahlen ist

Hy|po|to|ni|ker  〈m. 3〉 jmd., der an Hypotonie leidet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige