Wahrig Wissenschaftslexikon Bister - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Bister

Bis|ter  〈m. 3; unz. od. n. 13; unz.; Mal.〉 aus Ruß gewonnene braune Aquarellfarbe [zu frz. bistre ”schwarzbraun“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Y–Chro|mo|som  〈[–kro–] n. 11; Genetik〉 eines der beiden geschlechtsbestimmenden Chromosomen; Ggs X–Chromosom ... mehr

Skor|but  〈m. 1; unz.; Med.〉 Krankheit infolge Mangels an Vitamin C (Blutungen am Zahnfleisch, in den Verdauungswegen u. a.) [<Scharbock ... mehr

Gur|ken|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Sauerkleegewächse mit gurkenähnlichen Früchten: Averrhoa

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige