Wahrig Wissenschaftslexikon Black-out - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Black-out

Black–out  auch:  Black|out  〈[blækt] n. 15 od. m. 6〉 1 kurze, meist witzige Szene, bei der unmittelbar nach der Pointe das Licht ausgeschaltet wird 2 plötzl. Verdunkeln der Bühne beim Szenenschluss 3 〈umg.〉 plötzl., vorübergehende Bewusstseinstrübung, Störung des Erinnerungsvermögens 4 〈Raumf.〉 4.1 vorübergehender Verlust der Sehfähigkeit infolge hoher Beschleunigung  4.2 kurzes Aussetzen der Funkverbindung beim Eintritt in die Atmosphäre  5 vollständiger nächtl. Stromausfall (in einer Stadt) [<engl. black ”schwarz“ + out ”aus“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Wissenschaftslexikon

Al|ge|bra  auch:  Al|geb|ra  〈österr. [–′––] f.; –; unz.; Math.〉 Teilgebiet der Mathematik, Lehre von den Gleichungen, Buchstabenrechnung ... mehr

Sa|men|hü|gel  〈m. 5; Anat.〉 kleiner Wulst der Harnröhrenschleimhaut im Bereich der Prostata, auf dem die Ausspritzungskanäle, die Endstücke der Samenleiter, in die Harnröhre einmünden

Tra|ves|tie  〈[–vs–] f. 19〉 1 〈Lit.〉 satirische Verspottung eines literarischen Werkes, bei der (im Unterschied zur Parodie) der Inhalt beibehalten u. die Form verändert wird 2 Bühnenkunst, bei der die Darsteller durch Stimme, Körpersprache u. Kostüme Personen des anderen Geschlechts imitieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige